Immer schön weiterspielen

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich lautet unser Motto: "Da spielen, wo Kinder wohnen". Das gestaltet sich momentan leider schwierig. Aufgrund der aktuellen Situation bleibt auch unser Spielmobil zu Hause und fährt bis zum 19. April zunächst keine Spielplätze und Unterkünfte an. Ob wir am 22. April in die reguläre Saison starten können, ist noch nicht sicher.

Deshalb nutzen wir jetzt die Zeit um Spielgeräte auf Vordermann zu bringen und sind fleißig auf Themensuche für unsere diesjährigen Spielaktionen. Gespielt werden sollte aber trotzdem, finden wir. Gerade jetzt, wo viele von euch ihre Zeit zu Hause verbringen. Damit keine Langeweile aufkommt, posten wir auf Facebook und Instagram täglich Anregungen für Spiele, Bastelideen und Co, die sich leicht mit dem umsetzen lassen, das man meist schon zu Hause hat. Also schaut dort gerne mal vorbei. Das dabei entstehende Sammelsurium ist unsere Antwort auf die Frage "Und was machen wir jetzt?" und euch hoffentlich eine kleine Hilfe.

Liebe Grüße

Euer Spielmobil-Team

 

PS: Hier noch zwei hilfreiche Links:

Spielideen, Wissenswertes, Filmtips & momentan auch Nachrichten zum Thema Corona

Erklärvideo für Kinder zum Thema Corona

 

Und hier unser Sammelsurium

Raupenrennen 21. Mai 2020 

Sammelsurium36

Auf die Plätze, fertig, los! Wie wär's, wenn ihr heute mal ein Raupenrennen veranstaltet?
Dafür schneidet ihr einen ca 5cm breiten Streifen von einem Blatt Papier ab, faltet ihn einmal in der Mitte und klappt ihn wieder auf. Nun knickt ihr beide Enden zweimal in Richtung Mitte, dann Runde ihr die Ecken ab. Die Anleitung mit Fotos packen wir euch in unsere Story.
Die fertige Raupe pustet ihr mit dem Strohhalm an und schon flitzt sie los.
Jetzt braucht ihr nur noch eine*n Gegner*in und das Wettrennen kann starten! Vielleicht ja euer Papa?
Wir wünschen allen Papas einen schönen und sonnigen Vatertag!

 

Klappschnitt 20. Mai 2020

Sammelsurium37

Heute benötigt ihr zwei gleich große Blätter in verschiedenen Farben. Zuerst müsst ihr entscheiden, welches Blatt der Hintergrund eurer Bildes sein soll. Wir haben uns für das weiße Papier entschieden. Das schwarze Papier haben wir in der Mitte durchgeschnitten.

Entlang einer Seite haben wir dann das Motiv - Strand und Meer - in das Papier geschnitten. Ihr könnt natürlich eure ganz eigenen Ideen verwirklichen. Entlang der anderen drei Seiten haben wir einen schmalen Streifen abgeschnitten. Diesen haben wir als schwarzen "Rahmen" auf die untere Hälfte des weißen Blatts geklebt. Wenn ihr keinen Rahmen möchtet, lasst ihn einfach weg.
Dann haben wir das schwarze Papier, aus dem wir das Motiv ausgeschnitten haben, auf die obere Hälfte geklebt und das Motiv auf die untere.
Wenn euch der "Klappschnitt" so gut gefällt wie uns, gestaltet euren eigenen! Bei uns jedenfalls wird es ziemlich sicher nicht bei diesem einen Bild bleiben.

 

Kratzkunstkarten 19. Mai 2020

Sammelsurium35

Zeit für Kratzkunstkarten! Tolles Wort, oder? Und Kratzkunstkarten sehen auch toll aus!
Zuerst braucht ihr ein Blatt Papier, das ihr mit Wachsmalstiften bunt bemalt. Dann tragt ihr mit einem schwarzen Wachsmaler eine zweite Schicht auf, die ganze Karte bedeckt. Und jetzt beginnt die Kratzkunst.
Ihr nehmt euch einen Zahnstocher, eine aufgebogene Büroklammer oder etwas Ähnliches und malt da mit ein Bild, indem ihr mit der Spitze die schwarze Schicht abkratzt und so die bunte untere Schicht zum Vorschein kommt.
Wenn ihr Schulmalfarbe oder sogar Acrylfarbe zu Hause habt, könnt ihr diese nehmen, um die zweite Schicht aufzutragen. Sie deckt besser als Wachsmaler und verstärkt so den Effekt beim Abkratzen.
Solltet ihr keine Wachsmaler haben, aber z.B. Wasserfarbe, könnt ihr auch diese nehmen. Stellt dann aber auch sicher, dass ihr eine farblose Kerze habt. Damit die Kratzkunst funktioniert, müsst ihr mit der Kerze über das gesamte Bild reiben, sodass eine Wachsschicht entsteht. Erst dann könnt ihr die zweite Farbschicht auftragen.

 

Wasserzielen 18. Mai 2020

Sammelsurium34

Ihr braucht ein großes Einmachglas, eine Glasschüssel oder ein ähnliches Gefäß, rote Münzen und einkleines Glas. Ihr füllt die große Schüssel mit Wasser und stellt das kleine Glas auf ihren Boden. Jetzt kann das Spiel beginnen. Nehmt euch eine Münze und versucht, das kleine im Wasser stehende Glas zu treffen. Gar nicht so leicht, was? Die Münzen fangen an zu schlingern und dadurch, dass das Glas durch das Wasser verzerrt erscheint, kann man sich ganz schön verschätzen.

 

Gute-Laune-Musik 17. Mai 2020

Unser Tip für heute: Schaut euch doch mal dieses Gute-Laune-Lied an

Dann feiern wir ein Fest

 

Wraps 16. Mai 2020

Sammelsurium33

Heute gibt es wieder einen essbaren Tip. Dieses Mal: Wraps!
Der Fladen wird kurz in einer Pfanne warm gemacht, dann könnt ihr ihn zum Beispiel mit Brotaufstrichen, Saucen oder selbstgemachten Dips bestreichen. Und dann geht's ans Belegen! Das Coole dabei ist, dass sich alle ihr Wrap zusammenstellen können, wie sie es mögen. So kommt jede*r auf seine/ihre Kosten. Überlegt euch einfach vorher, wie ihr euer Wrap belegen wollt und bereitet die Zutaten vor. Bei uns gab's zum Beispiel Mozzarella, Tomaten, Gurken...
Wenn sie dann fertig sind, lasst sie euch schmecken!

 

Dosenlaterne 15. Mai 2020

Sammelsurium32

Wir bringen Licht ins Dunkel! Heute haben wir wieder eine Upcycling-Idee für euch.
Ihr braucht eine leere Konservendose, die ihr gestaltet, wie ihr möchtet. Dann stecht ihr ganz viele kleine Löcher durch die Seitenwand der Dose, unter Anderem auch zwei sich gegenüberliegende am oberen Dosenrand, falls ihr eure Laterne aufhängen möchtet. Ihr könnt dort dann einen Draht durchstecken, den ihr vorher zum Henkel gebogen habt. Entzündet eine Kerze und stellt sie in die Dose. Ihr Licht strahlt durch die Löcher - und eure Laterne ist fertig!

 

Balancieren 14. Mai 2020

Sammelsurium31

Heute ist euer Gleichgewichtssinn gefragt. Um einen Parcours zum Balancieren zu bauen, könnt ihr alles nutzen, was euch ins Auge fällt. Wir haben zum Beispiel einen Blumentopf, eine zusammengerollte Picknickdecke und einen abgebrochenen Besenstiehl benutzt. Aber so ein Parcours lässt sich auch super in der Wohnung bauen (mit zusammengerollten Handtüchern etc.). Lasst sehen, wie euer Parcours aussieht!

 

Flug zum Mond 13. Mai 2020

T minus 1 min... Ab zum Mond! Um eine Rakete zu bauen, braucht ihr einen Strohhalm, eine Schnur, eine Wäscheklammer, eine Klopapierrolle und einen Luftballon. Ein Schnurende knotet ihr irgendwo fest. Die Klopapierrolle gestaltet ihr raketenmäßig und klebt den Strohhalm daran fest. Pustet den Luftballon auf und verschließt ihn mit der Klammer (nicht zuknoten!), dann befestigt ihn ebenfalls am Strohhalm und zieht das lose Ende der Schnur durch diesen. Nehmt das lose Schnurende und bringt die Schnur auf Spannung. Wenn ihr jetzt die Wäscheklammer löst, wird die Rakete an der Schnur entlang nach vorne flitzen. 3-2-1 Start!

 

Wirbelwind 12. Mai 2020

Sammelsurium30

Heute bauen wir einen kleinen Wirbelwind.
Schneidet aus einer dicken Pappe einen Kreis oder - wenn eure Pappe wie unsere etwas dünner ist - zwei Kreise aus. Unsere haben ungefähr den Umfang einer Tasse. Den Kreis bemalt ihr von beiden Seiten mit auffälligen Mustern bzw klebt die beiden Kreise zusammen und bemalt jeweils die Außenseiten. Dann stecht ihr in der Mitte des Kreises dicht beieinander zwei Löcher, fädelt dort einen Faden durch und verknotet ihn.
Wenn ihr die Schnur jetzt auf Spannung haltet und sie gleichzeitig mit Daumen und Zeigefinger eindreht, beginnt die Spule, sich blitzschnell zu drehen. Und die Muster sind schön anzusehen.

 

Sandwichmonster und Co 11. Mai 2020

Sammelsurium26

Wenn ihr unsere heutige Idee umsetzt, könnt ihr bestimmt sogar dem ein oder anderem Morgenmuffel ein kleines Lächeln entlocken. Wer kann schon schlecht gelaunt sein, wenn ein Sandwichmonster sein Käsegrinsen zeigt? Gurkenschmetterlinge, Monster und Co sind schnell gemacht, ihr müsst also nicht einmal etwas von eurem wohlverdienten Schönheitsschlaf dafür opfern, versprochen! Und wer kennt nicht das Sprichwort: Ein Apfelkrebs am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen!

 

Selbstgepflückter Blumenstrauß zum Muttertag 10. Mai 2020

Sammelsurium25

Alles Liebe zum Muttertag an alle Mütter! Überrascht eure Mama heute doch mal mit einer kleinen Geste, pflückt zum Beispiel einen Blumenstrauß!

 

Fotowettbewerb 9. Mai 2020

Sammelsurium24

Sammelsurium24.1

Heute geht's raus! ☀ "Raus in die Natur" ist das Motto des diesjährigen Weltspieltags (28. Mai), der normalerweise mit vielen Aktionen & Spielfesten begangen wird. Große Veranstaltungen sind dieses Mal natürlich schwierig. Aber "raus in die Natur" kann man ja zum Glück auch mit der Familie
Zusätzlich hat das Deutsche Kinderhilswerk zu einem Fotocontest (auf Instagram) aufgerufen, bei dem man ein Spielset gewinnen kann. Es gibt drei Kategorien:
Kuriosität/Fundstück (#WST_Kategorie1) - Wir finden der Baumstumpf sieht aus wie ein kurioses Fabelwesen, oder nicht?
Bau- & Bastelspaß (#WST_Kategorie2) - Wir haben zum Beispiel Steinstapel entdeckt und gebaut.
Aktivität/Unternehmung (#WST_Kategorie3) - wie ihr seht, war bei uns Balancieren angesagt.
Um am Wettbewerb teilzunehmen, müsst ihr euer Foto einfach mit #WST_Contest2020 versehen, Deutsches Kinderhilfswerk e.V. markieren und euer Foto mithilfe einer der oben verwendeten Hashtags einer Kategorie zuordnen. Der Wettbewerb endet am 15. Juni. In diesem Sinne euch eine schöne Zeit in der Natur und viel Spaß beim Fotografieren!

 

Theaterbesuch 8. Mai 2020

Sammelsurium27

„Kommt alle rein, fühlt euch gut, bei uns im Haus Katze mit Hut!" Heute besuchen wir eine Theatervorführung! Auf www.banefiz-kulturstream.de wird um 15.00 Uhr nämlich das Stück „Katze mit Hut" von @chapeauspielt im Stream gezeigt. Eine zweite Vorstellung findet morgen statt, ebenfalls um 15.00 Uhr. Das solltet ihr definitiv nicht verpassen! Aber Vorsicht, der ein oder andere Ohrwurm ist vorprogrammiert;)

 

Musik machen 7. Mai 2020

Sammelsurium28

Wir fanden, heute war es mal an der Zeit, dass wir uns musikalisch ausleben. Dafür haben wir ein Sammelsurium an Töpfen kurzerhand zu unserem Schlagzeug umfunktioniert und darauf gespielt. Ob ihr darauf auch Lust habt, müsst ihr wissen. Vielleicht ist euch auch eher danach, Karaoke zu singen oder Melodien zu pfeifen.

 

Gärtnern 6. Mai 2020

Sammelsurium23

Habt ihr dieses Jahr schon gegärtnert? Wir haben schon Himbeerableger, Tomatenstöcke und Küchenkräuter wie Oregano und Petersilie eingebuddelt. Pflanzt doch auch etwas! Zur Erntezeit werdet ihr euch freuen.

 

Pusteblumen-Experiment 5. Mai 2020

Sammelsurium20

Wir haben heute ein Experiment gestartet. Das Ziel: Pusteblumen "konservieren". Während eines Spaziergangs haben wir verblühten Löwenzahn gesammelt, der kurz davor ist, sich zur Pusteblume zu öffnen. Den haben wir auf Draht gesteckt, damit er (mehr oder weniger) aufrecht steht.
Wenn unser Experiment glückt, öffnen sich die Pusteblumen, aber die einzelnen Samen fliegen aus Mangel an Energie nicht mehr weg. Die Pusteblume bleibt eine Pusteblume. In ein bis zwei Tagen wissen wir, ob es funktioniert. Probiert es auch aus! Nachtrag: Es hat funktioniert!

 

Kunstaustellung 4. Mai 2020

Sammelsurium19

In den letzten Wochen haben sich bei uns so einige Kunstwerke angesammelt. Damit die nicht in irgendeiner Schublade verschwinden, haben wir beschlossen, sie auszustellen - und das solltet ihr auch tun! Die Idee haben wir von @kinderfreunde. Nimmt all eure Werke und hängt sie in ein Fenster, an das Balkongeländer, an die Tür - kurz: irgendwohin, wo sie gesehen werden. Bestimmt gibt es viele Menschen, die gerade gerne eine Ausstellung besuchen würden und sich über eure freuen werden.

 

Selbstgemachte Nachos 2. Mai 2020

Sammelsurium18

Wir liefern euch heute die Snacks zum Spieleabend, den Filmabend oder für zwischendurch. Egal, wann, ab und zu muss das auch mal sein. Wir haben ziemlich leckere Nachos mit Salsa gemacht. Für den Teig braucht ihr:
150 g Weizenmehl
250 g Maismehl ( wenn ihr das nicht habt, könnt ihr aber auch einfach 400g Weizenmehl nehmen)
2 EL Öl
1 große Prise Salz
Verknetet alles zu einem Teig, formt kleine Kugeln, rollt diese zu kleinen Fladen aus und bratet sie (ohne Öl!) an, bis beidseitig kleine braune Bläschen entstehen. Dann zerschneidet ihr die Fladen in Dreiecke.
Mischt für die Marinade
3 El Öl mit
2 TL Paprika, gebt die Dreiecke dazu und schüttelt, sodass die Marinade sich gut verteilt.
Breitet dann die Nachos auf einem Blech aus und schiebt es für 10-15 Minuten bei 220 Grad Ober-/Unterhitze in den Backofen.

 

In Pfützen springen 1. Mai 2020

Sammelsurium17a

Regnet's bei euch auch? Super! Dann holt die Gummistiefel raus, sucht euch die allergrößte und allerliebste Pfütze raus und springt rein, dass es nur so spritzt! So richtig, wie bei ‚ner Arschbombe im Schwimmbad! (Man kann's ja mal probieren;))

 

Collage basteln 30. April 2020

Sammelsurium22

Heute wird geschnippelt. Wir haben alte Kataloge, Zeitungen und Zeitschriften hervorgekramt und alles ausgeschnitten, was uns angesprochen hat. Dann haben wir es aufgeklebt und vor uns lag diese Collage. Gestaltet doch auch eine!

 

Stiller Krieger 29. April 2020

Sammelsurium21

Wie gut könnt ihr euch anschleichen? Gut? Na, das wird sich zeigen.
Das heutige Spiel heißt "Stiller Krieger". Eine*r von euch setzt sich mit verbundenen Augen in die Mitte eines Raums. Der Rest der Familie bekommt je drei Wäscheklammern und wird zu stillen Kriegern. Nacheinander versuchen nun alle, ihre Klammern an der Kleidung der Person in der Mitte zu befestigen. Hört die Person in der Mitte jedoch ein Geräusch oder nimmt eine Bewegung wahr, darf sie in die Richtung zeigen, in der sie einen stillen Krieger vermutet. Hat sie Recht mit ihrer Vermutung, muss der Krieger umkehren. Und, wer war bei euch als erstes alle Klammern los?

 

Tic Tac Toe / Drei-Gewinnt 28. April 2020

Sammelsurium17

Tic Tac Toe und Vier-Gewinnt sind zwei echte Spieleklassiker - und die basteln wir heute. Naja fast. Aus Vier-Gewinnt wird Drei-Gewinnt.

Für das Spielbrett schneidet ihr einen Tetrapak oben und unten auf, sodass ihr durchgucken könnt. Dann zerschneidet ihr ihn entlang einer Kante. Es entsteht das rechteckige Spielfeld, dass ihr bemalen könnt und auf das ihr die Spielfläche zeichnet. Als Spielsteine eignen sich Tetrapak-Deckel, die ihr ebenfalls bemalen könnt. Viel Spaß beim Spielen!

 

Murmelspiel 27. April 2020

Sammelsurium16

Heute braucht ihr einen Schuhkarton und eine Kartonpappe. Daraus lässt sich nämlich ein Murmelspiel basteln. Ihr gestaltet die Pappe und stecht mit Stiften Löcher hindurch, die groß genug sind, dass eine Murmel darin liegen bleibt. Dann klebt ihr die Pappe auf den Boden des Kartons. Wenn ihr jetzt Murmeln in den Karton legt, könnt ihr versuchen, diese durch geschickte Bewegungen in die Löcher zu manövrieren.

 

Salzteigmobile 26. April 2020

Sammelsurium15

Wir haben ein weiteres Mal unser Salzteigrezept hervorgekramt. Diesmal um ein Mobile zu basteln. Dafür stecht ihr Formen aus dem Teig aus und verziert sie mit frischen oder getrockneten Blüten. Um sie später aufhängen zu können, stecht ihr ein Loch hinein, durch das ihr einen Faden fädeln könnt. Am Ende trocknet ihr alles in der Sonne (wegen der Blüten nicht im Backofen!) Einen schönen Sonntag euch!

Hier nochmal das Rezept:
1 Tasse Wasser
1 Tasse Salz
2 Tassen Mehl
1 TL Öl

 

Naturpinsel 25. April 2020

Sammelsurium14

Wenn ihr heute draußen unterwegs seid, haltet doch mal Ausschau nach Stöcken, Gräsern, Blättern und Blumen. Daraus lassen sich tolle Naturpinsel basteln, indem ihr die Blätter an einem Ende des Stocks mit einer Schnur festbindet. Und dann könnt ihr die Wasserfarben hervorkramen und lospinseln!

 

Pizza backen 24. April 2020

Sammelsurium13

Nach Eis und Pfannkuchentorte servieren wir heute mal etwas Herzhaftes. Wir haben Pizza gebacken und vielleicht tut ihr es uns ja gleich. Das Rezept für den Teig findet ihr hier, belegen könnt ihr sie natürlich ganz nach eurem Geschmack. Beachtet bitte, dass der Teig eine halbe Stunde ruhen sollte, bevor ihr ihn ausrollt. Wir hatten die Pizza für 15 Minuten bei 200 Grad im Ofen. Buon appetito!

Das Rezept:

400g Mehl

1 Päckchen Trockenhefe

1 TL Salz

1 Prise Zucker

250ml lauwarme Milch

40 geschmolzene Margarine

 

Schattenbild 23. April 2020

 sammelsurium12.1

sammelsurium12.2

Heute könnt ihr zum Künstler werden und euer Lieblingskuscheltier, eine eurer Spielfiguren, eure Geschwister etc. malen. Wie das geht? Mit Schattenbildern. Ihr stellt einfach den Gegenstand/die Person, die ihr malen wollt, vor eine starke Lampe und fahrt dann die Ränder des Schattens nach, den der Gegenstand/die Person auf ein Papier wirft. Oder ihr lasst euren eigenen Schatten von jemandem nachzeichnen. Fertig ist das Schatten-Portrait!

 

Wetthüpfen 22. April 2020

Ihr habt doch sicher alle irgendwo Jutebeutel rumfliegen, oder? Oder Kissen-/Bettbezüge? Das haben wir uns schon gedacht. Dann kramt die doch mal hervor und steigt rein. Ja, ihr habt richtig gehört. Da nun mal nicht jede*r Hüpfsäcke zu Hause hat, müssen Bezüge und Beutel als Ersatz herhalten. Aber mit denen macht ein Wetthüpfen genauso viel Spaß, versprochen!

 

Fangspiel 21. April 2020

Sammelsurium 10

Unseren heutigen Spieletipp haben wir beim Spielmobil Mannheim abgeschaut. Für das Fangspiel aus Klopapierrollen gestaltet ihr die Rolle, wie es euch gefällt und tackert sie auf einer Seite zu. An der anderen Seite tackert ihr eine Schnur fest, an deren losen Ende ihr eine Perle oder wie wir einen Kronenkorken befestigt. Je länger die Schnur, desto schwieriger ist es, die Perle zu fangen.

 

Buchstabensalat 18. April 2020

Buchstabensalat

 

Schaut mal was wir im Lager gefunden haben!

Einen wilden Buchstabensalat...

Helft uns ihn zu ordnen.
Danke für eure Hilfe!

  

Dein eigener Film 17. April 2020

Du willst deinen eigenen Film drehen? Kein Problem!
Was du brauchst?
Ein paar Legosteine und Figuren, eine Kamera (Handy), etwas Knetmasse, einen PC mit Windows Movie Maker und Paint. Jetzt brauchst du nur noch deine Fantasie!

Als erstes überlegst du dir, was du für einen Film drehen willst. Wenn du deine Geschichte hast musst du nur noch deine Szene aus Lego nachbauen. Ist das Bühnenbild fertig musst du die Legofigur an einem Punkt starten lassen und in kleinen Schritten von einem Ort zum nächsten bewegen, quasi die Figur immer um ein Feld weiterschieben. Du musst dann von jeder Position der Figur ein Foto machen. Hierbei ist zu beachten, dass deine Kamera immer am selben Ort bleibt und sich nicht bewegt (man kann sich eine Halterung aus Lego bauen und diese mit der Knetmasse am Tisch befestigen). Hast du alle Bewegungen fotografiert überträgst du die Bilder auf den PC. Öffne nun Windows Movie Maker und zieh die Bilder in das Programm. Im Programm klickst du dann oben auf "Bearbeiten". Jetzt wird dir eine Option angezeigt die "Dauer" heißt. Markiere alle Bilder und stell die Dauer auf "0,1". Nun werden die Bilder so schnell angezeigt, das sie einen Film ergeben. Klicke nun wieder oben auf den Reiter "Startseite" und dann ganz rechts auf "Film speichern"( Bilder zu mehr Veranschaulichung im Beitrag). Fertig ist dein Film! 

Um Sprechblasen einzufügen kannst du das Programm Paint benutzen und dann die bearbeiteten Fotos wie die anderen in Windows Movie Maker einfügen und an die richtige Stelle ziehen. Hier musst du die Dauer auf ca "2,5" stellen, damit man die Sprechblasen lesen kann.

Ps: Am besten abends bei Licht fotografieren, damit die Belichtung auf jedem Foto gleich ist.

 

Link zum Film und näherer Erklärung: https://www.instagram.com/p/B_FSsFnpmqQ/?igshid=1w24wa0xj8v9q&fbclid=IwAR3JYYfe0wCImzG_lOuZYQCJlNC4FscQ0dKX8MDqCP3Q1MFUHB8L-VfMnZk

Viel Erfolg und Spaß beim drehen!

 

Schiffe versenken 16. April 2020

schiffeHP

 

Genug rumgeEiert! Heute ist Action angesagt!

Schnappt euch einen Gegner, einen Block und 2 Stifte, jetzt malt die Vorgabe aus dem Bild auf jeweils ein Blockblatt. Anschließend werden die Schiffe (rechts im Bild) verdeckt in das Spielfeld gemalt. Dein Gegner darf nicht sehen wo deine Schiffe schwimmen!
Jetzt macht ihr aus, wer von beiden anfängt. Dieser sagt dann zum Beispiel " A 7", ist auf diesem Feld ein Schiff, müsst ihr sagen "Treffer" und der man darf noch ein Feld sagen. Ist dort nichts, ist der andere Spieler an der Reihe. Das geht so lange hin und her bis alle Schiffe versenkt sind.

Viel Spaß beim versenken

 

Eierschale in Luft auflösen 15. April 2020 

EischalewegHP

 

Von einem Ei die Schale wie von Geisterhand verschwinden lassen, ohne es zu berühren?
Unmöglich?
Findet es heraus!
Was ihr braucht, um das Mysterium zu lösen? Nicht viel nur ein Ei (gekocht oder roh) und ein Glas voll Essig.
Legt nun das Ei in das Glas und schüttet Essig über das Ei bis es komplett in Essig schwimmt. Jetzt heißt es geduldig sein denn ihr müsst 24 Stunden warten bis die Geisterhand das Ei geschält hat. Ihr könnt aber immer mal wieder den Geist besuchen und den Vorgang beobachten!

Wie ist das möglich ?

Die Geisterhand des Essigs oder auch Säure genannt greift die Eierschale, die aus Kalk besteht, an und löst diese auf, bis am Ende nur noch das Ei und seine Haut übrig ist.
Viel Spaß beim experimentieren!